Chat with us, powered by LiveChat
Deu

Semi-Private – Führung am frühen Morgen, Vatikanische Museen & Petersdom

Betreten Sie die Museen mit unserer Semi-Privaten Führung am frühen Morgen, 30 Minuten vor dem offiziellen Einlass.

Buchen Sie
mit Führung
ohne Anstehen
3 Stunden
Diese Tourroute ist komplett barrierefrei!

PREISE

Erwachsene: 75€
Studenten: 65€
Unter 26 Jahren, in Besitz eines gültigen Studentenausweises
Kinder: 55€
Im Alter von 6 bis 17 Jahren, mit einem gültigen Ausweis, der das Alter bestätigt
Kinder unter 6 Jahren sind KOSTENLOS

Tour Beschreibung

Die Vatikanischen Museen sind mit Ihren über 1400 Galerien eines der wichtigsten und größten Museen der Welt.
Aufgrund seiner Berühmtheit zählt der Vatikan in der Hochsaison täglich bis zu 30.000 Besucher. Dies kann besonders in der Hochsaison zu nicht enden wollenden Warteschlangen vor den Eingängen der Vatikanischen Museen und des Petersdoms führen.

Mit der semi-privaten Führung am frühen Morgen erleben Sie die Museen nicht nur in einer kleine Gruppe von maximal 13 Teilnehmern und ohne den üblichen Menschenstrom. Sie umgehen alle Warteschlangen, sparen kostbare Zeit und erleben eine einzigartige, intime Atmosphäre im Innern der Museen, die Sie komplett in ihren Bann ziehen wird.

Unsere Reiseleiter sind lizensiert und bringen jahrelange Erfahrung mit sich. Sie werden Ihnen die faszinierende Geschichte der Antike und die atemberaubende Kunst erläutern.

Sie verfolgen eine optimal geplante Route, die Ihnen die wichtigsten Highlights der Museen zeigt, wie zum Beispiel die Galerie der Landkarten, die Stanzen des Raffael und natürlich Michelangelos bemerkenswerte Fresken in der Sixtinischen Kapelle.

Im Anschluss an die Führung durch die Vatikanischen Museen werden Sie von Ihrem Reiseleiter durch einen speziell nur für Gruppen zugelassenen Transferweg, per direkten Einlass in den Petersdom begleitet, wo die Führung weitergeht.

Betreten Sie die Museen mit unserer Semi-Privaten Führung am frühen Morgen, 30 Minuten vor dem offiziellen Einlass. Dies gibt Ihnen die einzigartige Gelegenheit die großartigen Galerien, Kunstschätze, Skulpturen, Malereien und Architektur ohne den gewöhnlichen Menschenmassen zu bestaunen.

Es lohnt sich für diese Führung früh aufzustehen um die Museen schon um 8.00 Uhr morgens zu betreten!

 

 

Route

  • Achteckiger Hof
  • Saal der Musen
  • Runder Saal
  • Galerie der Landkarten
  • Galerie der Kerzenhalter
  • Sobieski-Sala
  • Die Stanzen des Raffael
  • Die Borgia Gemächer
  • Sammlung Moderner Religiöser Kunst
  • Sixtinische Kapelle
  • Petersdom
Online Bezahlen
Zertifizierte Sicherheit
Geld-Zurück-Garantie
Buchen Sie

In der Tour mit inbegriffen

  • Reservierung
  • Eintrittskarte
  • Bevorzugter Eintritt & Führung durch die Vatikanischen Museen
  • Bevorzugter Eintritt & Führung durch den Petersdom
  • Zertifizierter Reiseleiter
  • Kopfhörer zum besseren Verständnis (ab 6 Pax.)

Highlights

  • Betreten Sie die Vatikanischen Museen 30 Minuten vor dem offiziellen Einlass und vermeiden Sie langes Anstehen und Wartezeit
  • Betreten Sie die Sixtinische Kapelle vor dem Besucheransturm und erleben Sie eine einmalige Atmosphäre
  • Verbinden Sie Ihre Tour durch die Vatikanischen Museen mit einer Führung im Petersdom im direkten Anschluss
  • Genießen Sie die Intimität einer kleinen Gruppe von maximal 13 Teilnehmern

Verfügbare Sprachen

  • Englisch
  • Private Tour-Option verfügbar auf Englisch. Für weitere Informationen und / oder Anfragen kontaktieren Sie uns bitte unter info@mayatoursroma.com

MEINUNGEN

"Super interessante Tour!"

Wir wurden von einen der unzähligen Promoter am Vatikan angequatscht und eigentlich hatten wir gar keine Lust mehr ins irgendetwas anzuhören, da wir schon ewig an der Schlange zum Vatikan angestanden sind. Haben uns aber dann doch überreden lassen und sind dem Mann zu dem Büro gefolgt, was gleich auf der anderen Seite liegt . Dort hat uns dann gleich eine sehr freundliche Mitarbeiterin, die auch deutsch spricht über alles aufgeklärt. Dann haben wir dort eine V.i.P Tour gebucht die morgens um 8:30 losging. Gott sei dank haben wir uns zu dieser Tour überreden lassen – eine kleine süße Truppe mit nur 13 Personen (anders als andere Touren die komplett überfüllt sind) und einem deutschsprachigen Tourguide namens Stefano. Er ist deutsch/Italiener und spricht somit perfekt Deutsch und macht die Tour zu einem echten Erlebnis, sodass man auch mitgerissen wird – auch wenn man sich nicht mit der Kirche oder der Bibel auskennt. Man bekommt bevorzugten Eintritt was sich AUFJEDENFALL lohnt da die Schlangen zum Vatikan ein Horrortrip sind und man, wenn man Pech hat sich für den Petersdom ein zweites Mal anstellen muss.

Die Tour ist wirklich empfehlenswert!!

Moemitchell, Reutlingen, DE, Aufenthalt April 2017

"Großartige und unvergessliche Vatikanführung mit Patricia"

Nachdem wir – keineswegs aufdringlich, sondern sehr nett – zufällig angesprochen wurden, haben wir uns für eine frühe Führung durch die Vatikanischen Museen in deutscher Sprache entschieden. Unsere Führerin Patricia war phänomenal: Sie hat uns nahezu drei Stunden lang mit so viel Hingabe, Fachwissen und Begeisterung die Ausstellungen gezeigt und alles erläutert, zudem jede Frage geduldig und kompetent beantwortet und sich wirklich bis zur letzten Minute Zeit genommen – es war eine der besten Führungen, die ich je auf meinen doch zahlreichen Kulturreisen erlebt habe. Jederzeit zu empfehlen; ohne Patricia hätten wir nur einen Bruchteil gesehen und erfahren. Die kleine Gruppe und frühe Uhrzeit, zu der noch keine anderen Touristen die Gänge bevölkert haben, waren ebenfalls genial.

FabiennePf, Grundau, DE, April 2016

"Sehr gelungene Tour"

Wir haben eine VIP-Tour gebucht und waren sehr zufrieden. Es war wie versprochen eine kleine Gruppe die durch das Museum und die Kapelle geführt wurde. Wir hatten als Führer Stefano – der sich bei unserer Führung wirklich sehr viel Mühe und auch Zeit genommen hat . Es wurde jede Frage kompetent und auch ausführlich beantwortet.

Wirklich kurze Wartezeit beim Eintritt und auch zu Beginn das Museum inklusive der Führung noch in einer privaten Atmosphäre.

Wir mussten allerdings sehr lange warten, bis wir in den Petersdom vordringen konnten. Dies lag allerdings nicht an der Tour-Organisation sondern an der Papst-Audienz die zum selben Zeitpunkt abgehalten wurde.

Wir konnten dann an einem Gottesdienst mit Papst teilnehmen – was uns für die Wartezeit entschädigte.

Generell eine sehr gelungene Tour – welche ich weiterempfehlen kann. Hatte allerdings auch Ihren Preis, welche in unserem Fall mit der entsprechenden Leistung honoriert wurde.

Fretani, Ermatingen, CH, April 2016

"Viel besser als erwartet"

Wir sind zu dieser Tour rein zufällig gestossen als wir am Weg zum Vatikan an der Straßenecke angesprochen wurden. Da wir schon zu spät dran waren dachten wir eben gehen wir mal mit und hören uns an was die zu bieten haben. Schließlich hatten wir ein VIP Tour gebucht , die uns schon am Morgen vor offizieller Eröffnung in die Museen bringen soll. Ich war Skeptisch ehrlich gesagt, kam mir das doch irgendwie nach Abzocke vor. Gut am nächsten Tag morgens am Treffpunkt, wir waren 8 Leute, ganz überschaubar. Dann kam Stefano unser Guide und er war vom ersten Moment an sympatisch. Im Endeffekt SUPER Tour hat alle Zweifel ausgeräumt, wir sind schön an der morgendlichen langen Schlange vorbei und zügig hineingekommen. Das die Zeit dieser Tour zu kurz war kann ich nicht der Agentur vorwerfen, in den Vatikanischen Museen kann man wahrscheinlich 1 Woche täglich reinschauen und wird nicht fertig, aber die Tour war SEHR informativ, lustig und interessant, kann jeder sofort zuschlagen.
Danke für das schöne Erlebnis,
PS :und wer die Schlangen mal Live sieht vor dem Eingang, wird sich eher leicht für eine Tour entscheiden, man darf aber troztdem nicht glauben allein unterwegs zu sein, hier ist echt die Hölle los, das wäre das einzige das zu bemängeln wäre.

Hmctrasher, Wien, AT, April 2016